Gute Aussichten für die staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co.KG: Das Familienunternehmen trägt zum Gelingen des Bürgerfestes des Bundespräsidenten am 30. und 31. August im Park von Schloss Bellevue bei. Der Bundespräsident sendet mit dem Bürgerfest eine Botschaft aus: Im Mittelpunkt steht die Bedeutung des Ehrenamtes für eine lebendige Zivilgesellschaft.

Rund 5500 Bürger, Initiativen und Unternehmen, die sich in herausragender Weise für das Gemeinwesen engagieren haben sind am ersten Tag des Bürgerfestes in Berlin zu Gast. Ihnen erweist der Bundespräsident für ihren tatkräftigen Einsatz Reverenz und am zweiten Tag steht der Park von Schloss Bellevue für alle Bürger offen. Im vorigen Jahr nutzten 15.000 Besucher die Möglichkeit hinter die Kulissen des Amtssitzes des Bundespräsidenten zu blicken.

Amtssitz wird zum Forum bürgerschaftlichen Engagements

Die Bürger haben die Gelegenheit dem Bundespräsidenten zu begegnen und ihn im Gespräch auf der Bühne zu erleben. Außerdem bekommen die Bürger ein  künstlerisches Programm geboten und zu den Höhepunkten gehören Roland Kaiser und Band, Gayle Tufts und Apocalyptica. Beim Bürgerfest wird der Schlosspark zum Forum, das Projekte auf sozialen und kulturellen Feldern, in Sport, Bildung, Naturschutz oder Digitalisierung widerspiegelt, zum Austausch unter Akteuren animiert und die Besucher anspornt, sich ebenfalls fürs Gemeinwesen zu engagieren.

Ehre und Herausforderung für das Familienunternehmen aus dem Lipperland

„Für uns ist es eine besondere Ehre und Herausforderung, unser Wasser beim Bürgerfest des Bundespräsidenten zu präsentieren“, unterstreicht Stefan Brüggemann, Marketing-Leiter des Familienunternehmens, das mit seinem Mineralwasser aus dem Lipperland auf dem Fest vertreten ist. An drei Ständen in Pagodenzelten wird die Erfrischung an die vielen Tausend Besucher ausgeschenkt.

Weitere Informationen unter: Bad Meinberger im Schloss Bellevue

Bürgerfest beim Bundespräsidenten

Bürgerfest beim Bundespräsidenten

Martina Mähren
Social Media Managerin bei MOLECO.