Der Sommerhit 2020 kommt aus Bad Meinberg – richtig gehört – genauer gesagt vom BAD MEINBERGER Mineralbrunnen: Das Wetter spielt bereits mit und passend dazu bringt BAD MEINBERGER mit seinem neuen Artikel ZITRONENWASSER eine erfrischende Sommerbriese in die Regale des Handels.

Zitronengelb – der Hit der Saison

Der Name ist Programm: Natürliches Mineralwasser aus der BAD MEINBERGER Quelle versetzt mit einem Hauch natürlichem Zitronenaroma und spritziger Kohlensäure.

„Wir sehen den Artikel weniger als klassisches Erfrischungsgetränk, sondern vielmehr als Geschmacksvariante unsers natürlichen Mineralwassers“, verrät Stefan Brüggemann, Leiter Marketing beim BAD MEINBERGER Mineralbrunnen. Damit bieten wir Verbrauchern authentische natürliche Produkte an, die sehr nahe an unserer Kernkompetenz „Mineralwasser“ angesiedelt sind. Andererseits erschließen wir Zielgruppen, die sich von der anderen Seite nähern und eine leichte Alternative zu den klassischen Schorlen und Limonaden suchen. Wir nennen das intern nahe am Wasser gebaut, finden dies aber überhaupt nicht zum Heulen, sondern vielmehr zum Jubeln“, ergänzt Brüggemann scherzhaft. Außerdem lässt er durchblicken, dass weitere Artikel in Planung sind – welche? Das wird allerdings noch nicht verraten!

Deklaratorisch legt der Artikel quasi eine Nullrunde hin. Was sich zunächst negativ anhört, kehrt sich schnell ins Positive. Das ZITRONENWASSER ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen, ist zucker- und kalorienfrei und außerdem für die vegane Ernährungsweise geeignet.

BDM-Zitronenwasser

Hochwertig und Nachhaltig

Gleichzeitig kommt der Artikel dem Trend nach hochwertigen und nachhaltigen Verpackungen nach. Das BAD MEINBERGER ZITRONENWASSER wird nur im 12 x 0,75l Individualglas- Mehrweggebinde angeboten.

 

Ein Grund mehr, zur Saison 2020 ein leichtes Zitronengelb zu tragen. Natürliches Mineralwasser, leicht bekleidet – der Sommer kann kommen…

Zitronenwasser_IMG_1306

Martina Mähren
Geschäftsführerin & Social Media Managerin bei MOLECO.