Ich liebe Blaubeer-Muffins seit meinem ersten Besuch als Kind in den USA. Dort sind sie von keinem Frühstücksbuffet und aus keinem Coffee Shop wegzudenken. Oft so groß wie die eigene Handfläche und mit viel Butter und Zucker.
Schon länger backe ich mir meine Muffins selbst und setze dabei auf gesündere Zutaten. Ich liebe es, verschiedene Kombinationen und neue Zutaten auszuprobieren. Ob Rhabarber-Muffins mit Frischkäse, Bananen-Muffins oder Schokoladen-Muffins mit Orangensaft – ich kann von Muffins nie genug bekommen.
Weiterlesen

Denise Schuster
Denise arbeitet in Düsseldorf als Foodstylistin, Foodbloggerin und Foodfotografin. Auf Foodlovin.de schreibt sie über Themen rund um das Thema Genuss. Ihre Rezepte sind immer kreativ, meist gesund und immer was für’s Auge – denn das isst ja bekanntlich mit.

Wer hat sie nicht schon als Kind immer gerne gegessen? Bei meiner Oma gab es sie immer eingerollt mit einer Quarkfüllung und bei Mama belegt mit Äpfeln. Meine Tochter liebt sie mit Marmelade oder Apfelmus und ich selber hab mich in die Variante mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott verliebt. Die Rede ist natürlich von Pfannkuchen.  Weiterlesen

Yvonne Erfurth
Yvonne ist 34 Jahre alt und Mutter eines 4-jährigen Mädchens. Sie kocht & backt aus Leidenschaft und fotografiert unheimlich gerne. Auf ihrem Blog präsentiert sie Rezepte und Experimente aus ihrer Küche, die jeder nachmachen kann.