Alkohol und ich, das passt nicht zusammen. Im Sommer trinke ich zwar immer wieder mal einen Hugo, aber das ist auch schon das höchste der Gefühle. Um wirklich zu wissen, dass Alkohol nichts für mich ist, habe ich natürlich schon hin und wieder mal ein alkoholisches Getränk probiert. Beispielsweise Mojito. Es ist mir unerklärlich, wieso das manchen Menschen schmeckt, aber okay, die Geschmäcker sind verschieden! Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass es letztendlich für jeden alkoholischen Klassiker auch das Pendant für Menschen wie mich gibt! Im Falle von Mojito wäre das dann der Virgin-Mojito.
Weiterlesen

Martina Mähren
Social Media Managerin bei Moravia Media.

Genügend Wasser trinken ist so unglaublich wichtig für uns alle. Zwei Liter sollten es mindestens sein – wer Sport treibt, trinkt besser drei Liter. Das ist leichter gesagt, als getan, oder? Auch ich habe Tage, an denen ich einfach vergesse, genügend zu trinken. Wenn ich einmal nicht genügend trinke, merke ich das sofort: Kopfschmerzen, schlechte Laune und wenig Energie sind die Folgen. Ich versuche daher, ständig Wasser dabei zu haben. Auf meinem Schreibtisch ist prominent eine Flasche platziert, sodass ich es zumindest hier nicht vergessen kann. Doch immer nur Wasser trinken kann auch schnell langweilig werden. Oder was macht man, wenn einem Wasser überhaupt nicht schmeckt? Für diese Fälle kommt hier meine Lösung: Infused Wasser. Weiterlesen

Martina Mähren
Social Media Managerin bei Moravia Media.