Dank der in Deutschland gut ausgebauten Recyclingsysteme von PET-Flaschen landen die Flaschen nicht in den Weltmeeren, sondern werden in den Produktkreislauf zurückgeführt. Die PET-Flaschen sind aufgrund des Verpackungsmaterials leicht und erzeugen durch ihren Transport eine geringe CO2-Emission, das wiederum dem Klimaschutz zugutekommt. Dies ist die Botschaft, die die GDB-PET-Mehrwegpools und das PETCYCLE-Kreislaufsystem in ihrer Kampagne behandeln.
Damit sich die positiven Eigenschaften von PET nicht unter der Kritik verlieren, steuert die Kampagne das Ziel der Aufklärung an, bei der die Kritik durch Fakten behoben werden soll.

Weiterlesen

Martina Mähren
Geschäftsführerin & Social Media Managerin bei MOLECO.

Geschmack, Gesundheit und gutes Gewissen: Dieser Dreisatz soll schlüssig aufgehen, wenn immer aufgeklärtere Kunden Kaufentscheidungen treffen. In dem Trend, dass das Umwelt-Bewusstsein wächst, sieht Bad Meinberger als Mineralbrunnen eine Chance. Denn das Unternehmen setzt selbst Maßstäbe auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit – und zwar unübersehbar mit der nun selbstauferlegten Verpflichtung zur Klimaneutralität.

Weiterlesen

Bad Meinberger investiert in Glaskapazität

Die Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & CO. KG kommt mit einem Wachstum gegen den Trend aus dem alten Jahr und startet mit einem ambitionierten Investitionsprojekt ins neue Jahr: Einen hohen Betrag steckt das Familienunternehmen in die Modernisierung und Umrüstung einer ihrer Abfüllanlagen.

Weiterlesen

Martina Mähren
Geschäftsführerin & Social Media Managerin bei MOLECO.