Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, denn wir bestehen zu über 60% daraus und könnten ohne den kostbaren Lebensspender, der so viele Funktionen des Körpers reguliert, gar nicht existieren.

Weiterlesen

Judith Mosqueira do Amaral
Judith ist Mode- und Einrichtungsexpertin mit einem Sinn für die schönen Dinge im Leben. Sie schreibt auf ihrem Blog lifetime-pieces über diverse Themen rund um Lifestyle & Interieur.

Einmal aus der Sportroutine raus, fällt es schwer wieder rein zu finden. Dabei ist ein Ausgleich im Arbeitsalltag besonders wichtig. Da ich beruflich reichlich Zeit sitzend vor dem Schreibtisch verbringe, möchte ich endlich wieder mehr Sport machen. In diesem Artikel verrate ich dir meine Tricks, mit denen es auch dir gelingt im neuen Jahr mehr Sport zu machen. Weiterlesen

Julia schreibt auf dem Blog subvoyage über sämtliche Themen rund um den nachhaltigen Lifestyle. Ihr findet auf subvoyage leckere vegetarische Rezepte, moderne Fair-Fashion-Outfits und noch so einiges mehr.

Erinnert ihr euch an die Liste vom letzten Jahr? Klassiker, die vermutlich auch wieder auf vielen „Gute Vorsätze 2017“-Listen landen, sind etwa „mehr Zeit für Familie und Freunde“, „mehr Sport machen“, „gesünder leben“ oder aber „mehr Wasser trinken“. Nur leider scheitern wir häufig an der Umsetzung. Über das Jahr hinweg vergisst man schnell, was man sich eigentlich vorgenommen hat. Wie hält man gute Vorsätze ein? Wir untersuchen, warum gute Vorsätze so selten halten und haben natürlich auch ein paar nützliche Praxistipps, damit es 2017 mit der Umsetzung der Vorhaben klappt. Weiterlesen

Anna Recker
Vor Annas Kamera landen in der Regel vegane Gerichte. Auf dem Blog subvoyage, den sie gemeinsam mit ihrer Schwester auf die Beine gestellt hat, übernimmt sie daher alles rund um die Foodecke von der Rezeptentwicklung bis hin zur Foodfotografie.

Im Sommer ist es besonders wichtig, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Ob draußen in der prallen Sonne oder im heißen Büro – wer nicht aufpasst, riskiert es, den Körper nicht ausreichend mit Wasser zu versorgen. Doch was geschieht, wenn wir zu wenig Wasser trinken und wie lässt sich Wassermangel im Sommer am besten vermeiden? Weiterlesen

Leonie Schwaiger
Leonie schreibt auf Glowing über einen achtsamen und bewussten Lifestyle. Veganes Essen, Kreativität und Nachhaltigkeit mag sie nicht nur privat, sondern teilt ihre Ideen auch gerne online mit ihren Lesern.

Durst: Jeder kennt dieses Gefühl. Der Mund ist trocken, die Zunge klebt am Gaumen und man könnte einen ganzen Wasserkasten leeren. Das Einzige, was dann wirklich hilft, ist ein großes Glas Flüssigkeit – am besten natürlich Wasser, das weiß fast jeder. Doch warum Wasser wichtig für unseren Körper ist, können nicht alle auf Anhieb beantworten. Und: Was passiert eigentlich, wenn wir nicht genügend trinken?
Weiterlesen

Leonie Schwaiger
Leonie schreibt auf Glowing über einen achtsamen und bewussten Lifestyle. Veganes Essen, Kreativität und Nachhaltigkeit mag sie nicht nur privat, sondern teilt ihre Ideen auch gerne online mit ihren Lesern.

Die eigene Mutter hat es einem ständig gesagt, Ärzte sagen es auch öfter und überall hört man: Man soll viel Wasser trinken. Doch wie viel Wasser ist wirklich gesund? Normalerweise heißt es, dass 3 Liter Wasser täglich gesund seien. Doch die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung lautet anders: Rund 2 Liter Wasser sollte man pro Tag zu sich nehmen. Wie kommt es zu dieser Abweichung und warum müssen wir überhaupt so viel trinken?
Weiterlesen

Lea studiert Kommunikationsdesign und arbeitet in der Kreativagentur 100TAUSENDLUX in Münster im Bereich Design & Kreation. In ihrer Freizeit kocht Lea für ihr Leben gerne – eine gesunde Ernährung ist ihr besonders wichtig. Sie liebt gute Filme und Faultiere.